Produkte von Falorni

Falorni

Die Metzgerei in Greve in Chianti wird schon in der neunten Generation von der Familie Bencistà-Falorni geführt. Ihr Geschäft befindet sich wie eh und je mitten im Ort an der zentralen Piazza unter den alten Arkaden. Dort hängt die Decke voller Schinken, der Duft ist umwerfend. Entscheidend für Stefano und Lorenzo Falorni ist die Fleischqualität. Sie verarbeiten vor allem Schweine aus der Toskana und Mantua, die 160 bis 170 Kilo schwer werden und mindestens 10 Monate alt sind.

FalorniFamilienbildbliirq1ylK2IF

Es sind die Rassen Suini Grigi, Bianco della Val di Greve, Cinta Senese und Wildschweine aus der Region. Die Cinta-Senese-Schweine, eine alte toskanische Sattelschweinrasse, erleben zwei Eichelmasten. Das Fleisch ist dadurch besonders aromatisch und nussig. Falornis waren auch die ersten Metzger in der Toskana, die Wildschwein-Salami herstellten. Wildschweine gibt es dort erst seit 40 Jahren. Die Salami überzeugen immer wieder durch ihren klaren Geschmack nach Fleisch und souveräner Würzung. Natürlich würzen sie sie gern mit Chianti Classico und toskanischem Fenchel.

Filter schließen
 
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Finocchiona IGP - erstklassige Fenchelsalami ca. 400g
Finocchiona IGP - erstklassige Fenchelsalami...
Sehr leckere Fenchelsalami von Falorni aus der Toskana. Aus Bauchfleisch, mit Salz, Pfeffer und Wild­fenchel gewürzt und mit Chianti abgerundet. Locker bzw. bröckelig gestopft (sbriciolona). Lange Reifung in kühlen Kellern, mit...
Inhalt 0.3 Kilogramm (46,33 € * / 1 Kilogramm)
13,90 € *
Zuletzt angesehen